l_titelfoto_obertrave

AKTUELLES

Der Gottesdienst findet am 14. März 2021 statt

 

Euch allen ein herzliches Hallo! Gute Nachrichten aus der Markuskirchengemeinde: Die hörende Gemeinde beginnt am 14. März wieder mit eigenen Gottesdiensten in der Markuskirche. Auch wir können also am 14. März um 15.00 Uhr einen echten Gottesdienst in der Markuskirche feiern. Hurra! Ein Angebot, am Gottesdienst über Zoom teilzunehmen, wird es nicht geben.
 
Sehr wichtig ist, dass wir die Corona-Schutzmaßnahmen sehr streng einhalten. Ich sage das, weil wir in Hamburg nach einem Gottesdienst Probleme hatten, weil einige den Abstand nicht eingehalten haben. Bitte helft mir, dass wir alle gemeinsam darauf achten. Danke. 

Herzliche Grüße
Systa Ehm

Hier ist die vierte Folge der Reihe "Im Blick"

 

Hier ist die vierte Folge der Reihe "Im Blick". Die Folge ist wie immer barrierefrei in Deutscher Gebärdensprache und Lautsprache, sowie Leichter Sprache. Untertitel sind ebenfalls zuschaltbar unten rechts. In dieser Folge geht es um die Öffnung von Schulen und Kindergarten ab dem 22. Februar 2021. Außerdem geht es um die aktuellen Maßnahmen für Schleswig-Holstein.

 Link zum Video
 Externer Link

 

Statt Gottesdienst: Hausandacht als Video-Konferenz

 

Der Gottesdienst am 14. Februar 2021 kann leider nicht in der Markuskirche stattfinden. Damit wir uns trotzdem sehen können, lade ich Sie herzlich ein zu einer Hausandacht gemeinsam übers Internet, genauer gesagt: als Video-Meeting bei Zoom. Falls Sie mitmachen möchten, Sie können am 14.2. ab 14.45 Uhr der Video-Konferenz beitreten. Die Andacht beginnt um 15 Uhr, dauert ca. eine Viertelstunde. Danach ist noch eine Stunde Zeit zum Klönschnack. Bitte, wenn Sie mitmachen, stellen Sie während der Andacht eine Kerze auf. Mehr Informationen und wie Sie das Video-Meeting beitreten können, finden Sie in der PDF-Datei.

 Anleitung und Beitrittsdaten für Zoom
 Download

Bericht über die Online-Zoom-Schulung am 06.02.2021

 

Christina A. Benker vom Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. organisierte erfolgreich eine Online Zoom-Schulung, an der 25 Teilnehmer*innen von 9 Gehörlosen-Mitgliedsvereine in Schleswig-Holstein teilnahmen, darunter auch drei Vorstandsmitglieder des Lübecker GV, Kirsten, Gaby und Michael, um das Programm „Zoom Video Conference“ und technische Funktionen kennenzulernen und nach der Schulung selbst online Sitzungen, Versammlungen, Vorträge u.a. durchzuführen. Ein zweiter Teil wird geplant, darin wird da vertiefend über die Organisation, Methodik und Moderation erklärt. Das Seminar war für alle Teilnehmer*innen lehrreich. Mehr dazu hier.

 

Hier ist die dritte Folge der Reihe "Im Blick"

 

Hier ist die dritte Folge der Reihe "im Blick". Die Folge ist wie immer barrierefrei in Deutscher Gebärdensprache und Lautsprache, sowie Leichter Sprache. Untertitel sind ebenfalls zuschaltbar unten rechts. In dieser Folge geht es um die Impfung und Impf-Gruppen. Außerdem geht es um die aktuellen Maßnahmen für Schleswig-Holstein.

 Link zum Video
Externer Link

 

Die neue Nachfolgerin vom Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung steht fest

 

Frau Pries wurde vom Schleswig-Holsteinischen Landtag einstimmig zur Nachfolgerin von Prof. Ulrich Hase als Landesbeauftragte gewählt. Der Prof. Ulrich Hase hat ihr gleich gratuliert. Mehr dazu siehe PDF Datei unten.

 Pressemitteilung
 Externer Link

 

 

 

X
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.