Kalender 2017
für den Lübecker Gehörlosenverein





Flyer

(Vorderseite)


(Rückseite)




Führungsangebote
in Gebärdensprache
im 4. Quartal 2017



Besucherzahl




Barrierefreier Kinobesuch



In Lübeck waren die 59. Nordischen Filmtage. Eine große Veranstaltung mit 195 Kinofilmen aus vielen Ländern im Norden. Für Gehörlose gab es vom NDR zum ersten Mal 2 Filme mit Untertitel für Gehörlose. Eine Folge aus „Polizeiruf 110“ und „Das Deutsche Kind“. Wir vom Lübecker Gehörlosenverein haben uns mit 9 Mitgliedern den Film „Das Deutsche Kind“ im Kino angeschaut. Das war eine interessante und tolle Erfahrung. Vor dem Film gab es eine Einführung und nach dem Film waren der Regisseur und zwei Schauspieler für Diskussion und Fragen aus dem Publikum anwesend. Für uns hat eine Gebärdensprachdolmetscherin alles übersetzt. Eine barrierefreie Veranstaltung für uns. Der Film war toll und das Thema ist aktuell und hat uns berührt. Der Film soll Ende 2017/Anfang 2018 im Fernsehen gezeigt werden.
Schön war auch, dass die hörenden Zuschauer sich von unserem Jubel anstecken ließen und auch mit den Händen in der Luft gejubelt haben. Prima, dass die Verantwortlichen der Filmtage uns über dieses Angebot informiert haben und auch eine Gebärdensprachdolmetscherin bestellt haben.

Bericht: Irene Maniura




Plakat      Flyer
          


Das Kartoffelfest war ein voller Erfolg


Das Kartoffelfest 2017 war ein voller Erfolg. Die vielen Besucher hatten die Möglichkeit viele selbstgemachte Köstlichkeiten zum Mittag zu probieren wie z.B. Kartoffelauflauf, Kartoffeln mit Gemüsesuppe, Möhren mit Kartoffelsuppe und Kartoffelchips mit verschiedenen Dip, aber es gab auch leckere Süßspeisen wie z.B. Apfelkuchen und natürlich Kartoffelkuchen, es war alles wirklich sehr lecker. Dann gab es auch noch Gesellschaftsspiele passend zur Kartoffel, z.B. wer schält den schönsten Kopf aus einer Kartoffel, wo man auch Preise gewinnen konnte. Alles in allem war die Stimmung sehr gut und es hat sehr viel Spaß gemacht. Vielen Dank noch für die vielen Essen-Spenden.

Bericht: Kirsten Melchereck                      


7. Landeswanderpokalmeisterschaft Romme-Turnier



Die Landeswanderpokalmeisterschaft im Rommé fand am 28. Oktober 2017 in einem AWO-Raum in Neumünster statt, an der 37 Romméspieler*innen aus Schleswig Holstein teilnahmen, darunter 9 Lübecker*innen. Mehr dazu im Bericht

                                    





Wann:          Dienstag, 21. November 2017, 18.00 Uhr - 19.00 Uhr
Vortrag:       Gefäßverkalkung - Der gefährliche Engpass
Referent:     Dr. Marcus Wiedner, Klinik für Chirurgie, Bereich Gefäß- u. endovaskuläre
                     Chirurgie

Wo:              Gesundheitsforum im Citti-Park, 2. OG, Herrenholz 14, 23556 Lübeck

Gefäßerkrankungen können jeden Menschen betreffen. Zu hohe Cholesterinwerte, zu hoher Blutdruck, Stoffwechselerkrankungen, wie der Diabetes mellitus, und das Zigarettenrauchen gelten als Hauptrisikofaktoren für die Entwicklung einer Arteriosklerose. Durch Neu- und Weiterentwicklung von operativen und endovaskulären Techniken stehen heute Behandlungsoptionen bei Durchblutungsstörungen zur Verfügung

Eine Veranstaltung für Patienten und Interessierte mit Gebärdensprache.

Anmeldung bis 20.11.17 bei Gudrun Müller, g.mueller@gv-luebeck.de oder WhatsApp.


Für kurzentschlossene Gehörlose

Barrierefreie Filmpremiere bei den 59. Nordischen Filmtagen Lübeck am Samstag, 4.November 2017

Die Nordische Filmtage Lübeck präsentieren in diesem Jahr zum ersten Mal 2 Filmpremieren in einer barrierefreien Fassungen mit Untertiteln für Gehörlose und Schwerhörige im Filmpalast Stadthalle, Mühlenbrücke



Die Premiere findet in Anwesenheit der Hauptdarstellerin Neshe Demir und des Produzenten Ulrich Stiehm statt.

Anmeldung bitte bei Irene Maniura bis zum 28. Okt. 2017, Email: maniurairene@web.de

Fax 0451-5859448




Schiffsausflug am 19.08.2017



Am 19. August 2017 haben Kirsten und ich einen Vereinsausflug mit der Schifffahrt von Lübeck nach Travemünde organisiert, an dem 44 Mitglieder und Gäste teilnahmen. Das Schiff fuhr durch das historische Hafenbecken, vorbei an größen Fährhafen, am malerischen Fischerdorf Gothmund und durch die traumhaft idyllische Landschaft des unteren Travelaufes nach Travemünde, die Fahrdauer betrug 105 Minuten. Wir haben Glück mit dem Wetter bei der Schifffahrt, beim Mittagsessen drinnen im Restaurant "Marina" Sonne und Regen, im Anschluß Spaziergang mit Sonne und Wärme.


Bericht: Gaby Heyer 


Ein Abend mit dem Gurkenkönig



Benefiz-Lesung mit der Schauspielerin Cordula Stratmann
am Freitag, 22. September 2017 von 19 - 21 Uhr
im Kinderliteraturhaus Fleischhauerstraße 71, 23552 Lübeck
Die Lesung wird in Gebärdensprache übersetzt.



Herzliche Einladung



für alle Mitglieder und Gäste
Kuchen, Essen, Spiele ...
alles um den Kartoffel

AWO-Tagesstätte, Elmar-Limburg-Platz 6, 23554 Lübeck




Zum ersten Mal haben wir an der Lübecker Museumsnacht teilgenommen. Die Organisatorinnen hatten 3 Führungen mit Gebärdensprachdolmetscher ins umfangreiche Programmheft aufgenommen. Wir haben mit 10 Gehörlosen an allen 3 Führungen teilgenommen. Mehr dazu im Bericht und in den Fotogalerien

Bericht       Katharinenkirche    St. Annenmuseum   Naturmuseum

                  



Bemerkung über Quelle: Foto Denis Ponte: Google

Denis Ponté, der bekannte Fotograf aus der Schweiz machte einen Abstecher bei einem Freund in Lübeck. Vor 2 Jahren besuchte er den Gehörlosenverband in Hamburg und bat, für sein Projekt zusammenzuarbeiten. Doch hat die hörende Mitarbeiterin des Verbandes keine Interesse, sodass sie die Adresse von Heiko Zienert gab. Deshalb bat er ihn um sein Management für ein Treffen mit 5 gehörlosen Frauen plus Heiko Zienert bei einem Fotoshooting, weil Denis sich für eine Gehörlosengemeinschaft interessierte und Porträtaufnahmen mit Gebärdenname und das deutsche Fingeralphabet bei allen Personen machen wollte, für seine Projektarbeit. Er führte für uns ein kleines Workshop „Porträtfotos“ mit der Theorie und Praxis in einer Wohnung des Freundes aus. Gebärdensprachdolmetscher Hardy Möller übersetzte die  englische Sprache von Denis in die deutsche Gebärdensprache und umgekehrt. Anschliessend übergab er uns allen ein schönes Fotobuch, siehe das Video.

Seine Vision für dieses Projekt: Wenn es mit der Projektfinanzierung erlaubt, dann möchte er im nächsten Jahr das Buch und die Ausstellung veröffentlichen.
 
Er hat ein großes Projekt für spezielle, schwarz-weiße Porträtaufnahmen bei sozialen Aspekte und kulturellen Aktivitäten in Afrika, Asien, Südamerika und USA und schreibt ein Buch. Nicht nur als Fotograf, sondern er lehrt auch Fotografie und digitale Kunst im Kontext der kulturellen Aktivitäten der Universität Genf und organisiert Workshops „Photoshop“ entsprechend die Anforderungen, die aus verschiedenen sozialen und beruflichen Hintergründen kommen. Er gewann mehrere Preise für seine künstlerische Fotoaktivitäten.

Bericht: Gudrun und Heiko


17. Museumsnacht in Lübeck mit Gebärdensprache



Am Samstag, 26. August 2017 ist es wieder soweit. Die LÜBECKER Museen, zahlreiche Galerien und Kultureinrichtungen laden zur 17. Museumsnacht ein, in diesem Jahr unter dem Motto "(un)orthodox".

3 Führungen an diesem Abend mit Gebärdensprache, siehe Programm im PDF unten

Anmeldung:.
1. Vorsitzende Kirsten Melchereck, Mail: k.melchereck@gv-luebeck.de oder
Fax: 0451-84404.Wir freuen uns auf zahlreiche Beteiligung


Neuer Gebärdensprachkurs in Lübeck


Plakat   


   =======  noch freie Plätze =======



Der bundesweit bekannte Film "Stille Angst" kommt am Sonntag, d. 10. Sept. 2017 nach Schleswig. Dieser Film wurde von einem tauben Regieteam unter Manfred Mertz gedreht und war in vielen Städten ausverkauft. Aber in Schleswig gibt es noch freie Plätze. Interessierte Gehörlose möchten bitte schnell einen Ticket unter ticket.sh@mm-filmstudio.de bestellen, bevor der Film ausverkauft wird.
Plakat


Frauentreff mit Vortrag "Frauenkrankheiten"



Auf Einladung von der Frauenbeauftragte Irene Maniura kam die Lübecker Frauenärztin Dr. Barbara Schipplick am 24. Juni 2017 zum Frauentreff, um das Thema "Frauenkrankheiten" zu referieren. Mehr dazu im Bericht

                                     Bericht             Presse
                                                            


Vorankündigung für den Vereinsausflug am 19.08.2017



1. Vorsitzende Kirsten Melchereck organisiert am Samstag, d. 19. August 2017 einen Vereinsausflug mit dem Schiff von Lübeck nach Travemünde. Mehr Erklärung im Gebärdenvideo und Programm im Download. Herzlich Willkommen zum Ausflug.

                       
                                                  hier Video anklicken                       Programm u. Anmeldung


Blitz-Romme und Grillabend

17. Juni 2017


    Die 1. - 7. Sieger*innen von rechts nach links.

Zum ersten Mal wurden das Blitz-Romme und der Grillabend von Michael Mittmann und seinem Team in der AWO-Tagesstätte Vorwerk-Falkenfeld veranstaltet. Mit Erfolg und gutem Gelingen wurden diese Veranstaltungen verlaufen. Das Blitz-Romme bedeutet: Vor jeder Runde Los ziehen, nach jeder Runde Tisch/Platz wechseln, Spielmodus 8 Serien x 4 Spiele und 3 Spiele. Das hat uns viel Spass und Spannung gemacht, so dass wir ab 2018 jedes Jahr Blitz-Romme spielen wollen. Im Anschluss grillten die 2 hilfsbereiten Männer Fleisch und Würste. Es gab dazu selbstgemachte Salate.


Besuch bei den gehörlosen Drachenfreunde



Am 25. Mai 2017 besuchte Gudrun zum ersten Mal die ca 12 gehörlosen Drachenfreunde Schleswig-Holstein beim Drachenfest auf dem Messegelände in Rendsburg - Westerrönfeld und staunte viele selbstgenähten Winddrachen, Air-Skulpturen, Käfer, Fahnen u.a. Auch die 4 Mitglieder des Lübecker GV Karin und Michael, Monika und Otto ließen ihre Drachen hochfliegen. Das Wetter war für die Drachenflüge ideal. Gudrun genoß den Blick auf die bunten Drachen und auch die unterhaltsamen Stunden. Siehe Fotos und Filme im Video



Bericht Farb- und Stil-Beratung



Auf gutes Aussehen wird heute viel Wert gelegt. Mode für jeden Körpertyp, gutes Styling ist eine Frage der richtigen Kleidung und kann jede Figur gut aussehen. Am 13. Mai 2017 fand die Farb-und Stil-Beratung im AWO-Haus Lübeck statt. Mehr dazu im Bericht von Irene Maniura




Am 5. Mai 2017, dem Europäischen Protesttag zur Gleichberechtigung behinderter Menschen gestaltete das Aktionsbündnis "GEMEINSAM erLEBEN" vielfältige Angebote auf dem Lübecker Rathausmarkt. Unser Gehörlosenverein mit seinem Team Kirsten, Irene, Gudrun, Zara, und Heiko hatte Erfolg am Aktionsstand und bei den Gebärdensprach-Workshops. Die Resonanzen auf den Erlebnistag waren positiv. Mehr dazu im Bericht und Video


Willkommen zur Farb- und Stil-Beratung



Wie gefalle ich mir und anderen? Welche Farben stehen mir und welche Schnitte schmeicheln meiner Figur? In welchen Farbwelten bin ich am besten aufgehoben? So fragen viele Frauen, Tanja Pontius berät dich gerne. Bitte bei der Frauenbeauftragte Irene Maniura anmelden; Mail: maniurairene@web.de oder Fax: 0451-5859448 bis zum 11.Mai 2017


Herzliche Einladung



Rommeleiter Michael Mittmann veranstaltet zum 1. Mal ein Blitz-Romme-Turnier am 17. Juni 2017 um 13 Uhr und lädt alle Rommespieler*innen herzlich ein. Im Anschluß wird leckeres Grillfleisch gegessen. Auch die anderen Mitglieder, die nicht Romme spielen, sind willkommen, möchten sich bitte bei Michael Mittmann anmelden.
Anmeldung


Ausstellung "Elbphilharmonie Revisited"


Anlässlich der Eröffnung der Elbphilharmonie zeigen die Deichtorhallen Hamburg eine großangelegte Ausstellung mit dem Titel "Elbphilharmonie Revisited" in der Halle für aktuelle Kunst. Am 18. April 2017 nahmen die Lübecker Mitglieder Irene, Karin M., Gudrun und Rolf an der Museumsführung mit Martina Bergmann teil. Mehr dazu im Bericht


Willkommen zum Erlebnistag "GEMEINSAM erLEBEN"

 

Gebärdenvideo (Bild anklicken)

Am 5. Mai, dem europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, macht das Lübecker Aktionsbündnis "GEMEINSAM erLEBEN" Behinderung erlebar und bietet allen die Möglichkeit, alltägliche Probleme, Gefühle, Wünsche und Träume der Menschen zu verstehen. Somit sollen Verständnis und Akzeptanz im Miteinander gefördert werden und zu einer bunten und inklusiven Stadt Lübeck beitragen. Unser Gehörlosenverein mischt auch am Aktiondsstand mit. Um 14.30  Uhr und 15.30 Uhr Gebärdensprache-Workshop für interessierte Hörenden

  Plakat       Flyer


Lübecker Rommeturnier am 8. April 2017

 

Zum traditionellen Romméturnier fanden sich insgesamt 51 Romméspieler aus ganz Schleswig-Holstein, Hamburg, Soltau und Brüggen in der AWO-Tagesstätte Vorwerk-Falkenfeld ein. Mit Ehrgeiz, Spannung und Humor wurden die Kartenspiele ausgetragen. Beim Romméturnier kämpften die Teilnehmer um die besten Plätze bei den Einzel- und Tandemwertungen. Dabei wurden sie von unserem Küchenteam mit gutem Essen und Kaffee/Kuchen gut versorgt. Von 10.30 Uhr bis zum Abend hinein wurden die Spiele stattgefunden, bis die Gewinner fest standen. Wieder eine Freude bei den Lübecker: Rommé-Einzel: 4. Pl. Michael Mittmann; 8. Pl. Gisela Lippert; 9. Pl. Gaby Heyer; 11. Pl. Kirsten Melchereck. Tandem: 3. Sieger Kirsten Melchereck/Gaby Heyer. Siehe Ergebnisse im Download
Ein dickes Dankeschön an den Romméleiter Michael Mittmann mit seinem Team und das Küchenteam!
Romme-Einzel  Romme-Tandem  


                 Unser ältestes Mitglied Ingeburg Tesmer                                



Ingeburg Tesmer feiert am 31. März 2017 ihren 90. Geburtstag.
 Der Vorstand und die Mitglieder des Lübecker GV wünschen ihr
 alles Gute und Gesundheit zum großen Ehrentag


3 Lübecker Delegierten bei der GV-SH Mitgliederversammlung


Versammlungsleiterin K. Melchereck und Delegierter M.Mittmann

Am 11. März 2017 nahmen 3 Delegierten 1. Vorsitzende Kirsten Melchereck, 2. Vorsitzende Gaby Heyer und Beisitzer Michael Mittmann an der alljährlichen Mitgliederversammlung des Gehörlosen-Verbandes Schleswig-Holstein e.V. in Kiel teil. Die von den 20 stimmberechtigen Delegierten gewählte Versammlungsleiterin Kirsten Melchereck sorgte für die zügige Erledigung der Tagesordnung. Der Vorstand wurde von der Versammlung entlastet. Für das Jahr 2017 wurden die Veranstaltungen festgelegt: 1.07.2017 Tag der offenen Tür anläßlich des 30jährigen Jubiläums der Dolmetscherzentrale und des 135. jährigen Jubiläums des GV-SH e.V. in Kiel;   23.09.2017 Tag der Gebärdensprache in Schleswig.


Wir wollen ein Land des Miteinanders   

Landesaktionsplan zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen im Land Schleswig-Holstein in leichter Sprache.
Im Frühjahr 2016 haben fast 500 Bürgerinnen und Bürger den Entwurf des Landesaktionsplans auf sechs Dialogforen in Schleswig-Holstein diskutiert. 3 Lübecker Gehörlosen vom Lübecker GV waren auf dem Dialogforum in Lübeck dabei, siehe Bericht vom 17. Juni 2016. Anschliessend hat sich die Arbeitsgruppe mit den Änderungs- und Ergänzungsvorschlägen auseinander gesetzt und den Landesaktionsplan überarbeitet. Der Landesaktionsplan enthält viele Bausteine, um das Miteinander der Menschen in Schleswig-Holstein zu verbessern.


Bundesteilhabegesetz


Diskutiert, protestiert, korrigiert.
Lange umkämpft war das sogenannte Bundesteilhabegestz (BTHG). Nunmehr ist es - mit zahlreichen Änderungen - verabschiedet.

Zum 01.01.2017 ist das BTHG in erster Stufe in Kraft getreten. In insgesamt 4 Stufen bis zum Jahr 2023 sollen Leistungen für gebärdensprachige Menschen neu geregelt werden, mit dem Ziel, ihre Teilhabe und Selbstbestimmung zu stärken.

Die Geschäftsführerin des Gehörlosen-Verbandes Schleswig-Holstein e.V., Cortina Bittner verfolgt seit einiger Zeit die Entwicklung des BTHG. Ihr Gebärdenvideo zeigt die Information für die Entwicklung des BTHG und was sich dahinter verbirgt. Hier das Link unten



Hamburgische Geschichte über die Braukunst



Der Lübecker GV lädt alle interessierten Mitglieder und Gäste am Sonntag, d.05.03.2017 um 11.30 Uhr zur Museumsführung mit Gebärdensprache in Hamburg ein. Wer Interesse hat, kann sich bei Helga Heitmann anmelden: Email: gh.heitmann@online.de oder Fax: 040-18034343

Bahnverbindung: ab Lübeck um 10.08 Uhr. Vom Hamburg-Hbf führen Helga und Günther Heitmann die Lübecker zum Museum für Hamburgische Geschichte, Holstenwall 24


Neuer Vorstand im Lübecker GV



Auf der Jahreshauptversammlung des Lübecker Gehörlosenvereins am 25. Februar 2017 wurde nach 2 Jahren wieder ein neuer Verstand gewählt. Alle Kandidaten wurden in ihren Funktionen mit großer Mehrheit gewählt, so dass nun wieder alle 7 Vorstandsfunktionen besetzt sind. Mehr dazu im Bericht



Grünkohlwanderung am 19.02.2017



Zum ersten Mal führte der Lübecker Gehörlosenverein unter dem Organisationsteam von Kirsten Melchereck und Otto Stier die Grünkohlwanderung durch den schönen Riesebusch in Bad Schwartau durch. Mehr dazu im Bericht.


Irene Maniura als Frauenbeauftragte wiedergewählt




Am Samstag, d. 11. Februar 2017 veranstaltete der Frauentreff zunächst ein reichhaltiges Büffet. Es waren 17 Frauen dabei und  genossen beim leckeren Essen die gemütliche Stunde. Anschliessend wurde die Frauenversammlung mit Wahl durchgeführt. Mehr dazu im Bericht




am Sonntag, d. 19. Februar 2017

      
                           


Jahreshauptversammlung mit Wahl




Die nächste Jahreshauptversammlung mit Wahl findet wie angekündigt am 25. Februar 2017 in der AWO-Tagesstätte Vorwerk/Falkenfeld in Lübeck statt. Für die Wahlperiode werden der Vorstand, der Referat und die Revisoren für 2 Jahre gewählt. Die Einladung wurden bereits an alle ordentlichen Mitglieder verschickt.



Termine 2017 +++ Termine 2017 +++ Termine 2017

Hier können die Termine für das Jahr 2017 für Infotreff, Versammlung, Romme-Punktspiele, Frauengruppe, Dienstags-Treff und Beratungsstunde) als Download im PDF-Format heruntergeladen oder ausgedruckt werden.

                           GV Lübeck          Frauengruppe        Dienstags-Treff
               


Aktuelle Information



Gehörlosentreff in der
AWO-Tagesstätte
Elmar-Limberg-Platz 6
23554 Lübeck


Beratung für Gehörlose
und Schwerhörige

im Selbsthilfezentrum

Elmar-Limberg-Platz 2 /
Ecke Peenestieg
23554 Lübeck


Dolmetscher
bestellen?

Bestellformular (Allgemein)


Bestellformular (Medizin)



Notruf für Gehörlosen





Neue Termine für
Sprechstunden des Sozialdienstes für Gehörlose in Schleswig-Holstein 2017