Bericht über die Hybrid-Vorträge zum effizienten Energiesparen

 

Am 26. Oktober 2022 organisierte die Arbeitsgemeinschaft zur Förderung Hörgeschädigter im Großraum Kiel e.V. im Monat Oktober 2022 zwei Hybrid-Veranstaltungen. Der Referent von der Verbrauchszentrale Schleswig-Holstein hat zwei Online-Vorträge per Zoom abgehalten. Am 04.10.2022 war das Thema über energetische Sanierung Schritt für Schritt für gehörlose Hausbesitzer*innen und Mieter*innen. Zum Beispiel Einsparmöglichkeiten umsetzen: Heizungsanlagen im Keller und Heizkörper richtig einstellen, Solaranlage auf dem Dach bauen, energieeffiziente Fenster und Türen einbauen und viele anderen Tipps. 

Beim 2. Vortrag am 26.10.2022 wurde das Thema über bares Geld mit richtigem Heizen und Lüften referiert. Viele effizienten Tipps, wie man richtig heizt, die Heizung entlüften, die Stoßlüften schützt vor Feuchtigkeitsschaden und viele anderen Tipps. 13 Personen trafen sich im Selbsthilfezentrum Lübeck, um den wichtigen Vortrag per Zoom zu verfolgen, während die anderen zu Hause auch online zugeschaut haben. 6 Standorte Lübeck, Kiel, Elmshorn, Bredstedt, Schleswig und Flensburg fanden als Präsenztreffen bei dem Online-Vortrag statt. Es waren zwei Dolmetscherinnen für Deutsch und Deutsche Gebärdensprache bei den beiden Online-Vorträge anwesend.