Ausflug nach Hamburg inkl. Stadtführung zu Fuß und mit autonomem Kleinbus

Heiko Heitmann organisiert am Dienstag, d. 5. Oktober 2021 wieder einen Ausflug nach Hamburg. Die Lübecker treffen sich um 9.50 Uhr im Hauptbahnhof Lübeck und fahren um 10.10 Uhr mit der Bahn nach Hamburg los. Die Hamburger treffen sich zwischen der Rolltreppe und dem DB-Info-Center um 11 Uhr. Danach mit S-Bahn nach Landungsbrücken und mit der Fähre zur Elbphilarmonie. Nach der Besichtigung Fahrt mit dem autonomen Kleinbus (ohne Fahrer). Dann zu Fuß zu den Krameramtstuben. Die Krameramtsstuben sind Hamburgs letzte erhaltene Hofbebauung aus dem 17. Jahrhundert. Sie sind ein Beispiel damaliger Altersversorgung für Witwen. Besichtigung in der Michelskirche. Die evangelische Hauptkirche Sankt Michaelis (volkstümlich: Michel) ist der bekannteste Kirchenbau von Hamburg und gilt als bedeutendste Barockkirche Norddeutschlands. Zwischendurch machen wir Pausen. Zum Abschluss mit dem Bus Nr. 17 zum Hauptbahnhof. Herzlich Willkommen!

Anmeldung bitte bis zum 4.10.2021 bei Gudrun Müller, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder WhatsApp.