Veranstaltung „Erlebnistag Mensch für eine inklusive Gesellschaft“

Senator der Hansestadt Lübeck und Schirmherr Sven Schindler: „Aktionsprogramm und Krachmachermarsch lädt zum Mitmachen ein“ Der „Erlebnistag Mensch“ ist zugleich der Lübecker Selbsthilfetag 2021. Viele Lübecker Selbsthilfegruppen laden zu Aktionen ein und informieren über ihre Arbeit. Der „Krachmachermarsch“ durch die Innenstadt. Wir wollen vielfältig auf die Situation und die Teilhaberechte von Menschen mit gesundheitlichen und sozialen Beeinträchtigungen aufmerksam machen und laden ein zum Mitgehen und Mitlärmen. Ein barrierefreies und inklusives Tanzerlebnis mit abschließender Vorführung zum Mitmachen für über 100 Tänzerinnen und Tänzer (14.00 bis 16.00 Uhr auf dem Markt). Dazu gibt es Livemusik von der Johanneum-Big-Band. Mittanzen können alle Menschen mit und ohne Behinderung, Jung und Alt, mit und ohne Vorkenntnisse. Auch ein paar gehörlose Menschen machen mit, aber bitte bis zum 05.09.2021 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. Es gibt auch zahlreiche Aktionsstände der Selbsthilfegruppen. Harald Barczynski hält eine kurze Rede über Gehörlosigkeit und Situation der gehörlosen Menschen, im Anschluss Fragen vom Publikum. Es stehen 2 Dolmetscher*innen für Deutsch und Deutsche Gebärdensprache zur Verfügung. Mehr dazu im Flyer im Anhang. Herzlich Willkommen!

 Flyer und Tagesprogramm
 hier klicken